Mülltonnen brennen an einer Garage

Mülltonnen brennen an einer Garage

In der Nacht zum Montag brannten gleich mehrere Mülltonnen direkt an einer Garage in Heiligenhafen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern.

Heiligenhafen. ​In der Nacht zum Montag brannten mehrere Mülltonnen im Hansaweg in Heiligenhafen. Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein größeres Feuer verhindert werden. Die Polizei ermittelt nun wie es zu dem Feuer an der Garage kam.

Mit dem Stichwort „starke Rauchentwicklung“ eilten die Einsatzkräfte eine Stunde nach Mitternacht in den Hansaweg. Nach Ankunft von Einsatzleiter Michael Kahl war dann klar was da brannte. „Mehrere Mülltonnen standen direkt an einer Garage im Vollbrand“, sagt Kahl. Sofort ließ Kahl seine Einsatzkräfte das Feuer löschen um ein Übergreifen auf die Garage zu verhindern. Und dies gelang, denn nach nur kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle. Zur Sicherheit nahm die Feuerwehr ein paar Dachpfannen auf um mögliche Brandnester aufzuspüren. Die Einsatzkräfte kontrollierten mit einer Wärmebildkamera den Dachbereich und das Innere der Garage. „Wir konnten ein Übergreifen auf die Garage gerade noch verhindern“, zeigte sich Michael Kahl erleichtert.

Die Feuerwehr war mit etwa 20 Einsatzkräften vor Ort. Zur Brandursache und Schadenshöhe machte die Polizei keine Angaben. Die Polizei ermittelt nun wie es zu dem Feuer im Hansaweg kam.

Bilder und Text: Arne Jappe (arj)

Arne Jappe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.