Sechs Verletzte bei Unfall am Süseler Baum

Sechs Verletzte bei Unfall am Süseler Baum

Am Sonntagnachmittag kam es an der Kreuzung Süseler Baum zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden insgesamt sechs Personen leicht verletzt, darunter zwei Kinder.

Süsel. Auf der Kreuzung Süseler Baum kam es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, nachdem ein Ford Fiesta beim Abbiegen nach Süsel ein entgegenkommendes Fahrzeug aus Richtung Ekelsdorf übersehen hatte. Insgesamt waren acht Personen an dem Unfall beteiligt, sechs mussten durch den Rettungsdienst behandelt werden. Darunter waren auch zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren. Der Verkehr wurde durch die Polizei an der Unfallstelle vorbeigeführt. 

Immer wieder Unfälle am Süseler Baum

Es bleibt eine unfallträchtige Kreuzung, auch wenn es lange ruhig war am Süseler Baum. Am Sonntagnachmittag kam es dann wieder zu dem typischen Unfallmuster, wie es die Einsatzkräfte der Feuerwehr Süsel, der Polizei und dem Rettungsdienst kennen. Ein schwarzer BMW steht in Fahrtrichtung Neustadt i.H., die Fahrerseite ist durch den Unfall eingedrückt. Ein Ford Fiesta aus Ostholstein steht auf der Straße gedreht mit einem erheblichen Schaden im Frontbereich. Ein drittes Fahrzeug steht einige Meter entfernt auf einem Seitenstreifen, da es durch das Zurückschleudern vom Ford ebenfalls noch getroffen wurde. Laut Polizei wollte der Ford Fiesta nach Süsel abbiegen und übersah dann den aus Richtung Ekelsdorf kommenden BMW.

Sechs Verletzte, darunter zwei Kinder

Insgesamt verletzten sich bei dem Unfall sechs Personen, darunter zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren. Die Eltern und die beiden Kinder kommen zusammen leicht verletzt nach Eutin in ein Krankenhaus. Die beiden Insassen vom Ford Fiesta aus Ostholstein, zwei Frauen, kommen ebenfalls leicht verletzt in ein Krankenhaus nach Neustadt.

Ersthelfer waren Rettungsdienstmitarbeiter

Glück im Unglück für die Verletzten, zwei Mitarbeiter vom Rettungsdienst kamen zufällig an der Unfallstelle vorbei und übernahmen die Erstversorgung. „Das ist natürlich super gewesen, da den Verletzten so schnell geholfen werden konnte“, erklärt Einsatzleiter Dirk Martens von der Feuerwehr. Die Feuerwehr Süsel nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf und stellte den Brandschutz sicher.

Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Alle drei Fahrzeuge wurden durch Abschleppunternehmen geborgen. Die Kreuzung Süseler Baum war für etwa eine Stunde teilweise gesperrt. Über die Höhe der Schadenssumme an den Fahrzeugen machte die Polizei keine Angaben.

Unfall
Verkehrsunfall Süsel
Videoberichterstattung vom Unfall in Süsel

Arne Jappe

Ein Gedanke zu “Sechs Verletzte bei Unfall am Süseler Baum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.